Münchner Klavierpodium der Jugend
Preisträger früherer Jahre ➡

Frau Aya Kaukal (Wien)
erhält den „Dialog-Preis“ des 17. Münchner Klavierpodiums der Jugend
für eine herausragende pädagogische Leistung und Arbeit mit der Klavierschülerin
Sunny Ritter

Herr Professor Gianfranco Sannicandro (Salzburg)
erhält den „Dialog-Preis“ des 17. Münchner Klavierpodiums der Jugend
für eine herausragende pädagogische Leistung und Arbeit mit dem Klavierschüler
Philip Huber

Preisträger des 17. Münchner Klavierpodiums der Jugend

30. Juni – 2. Juli 2017 München
Dmytri Mayboroda 08.11.93 / Russland

Hauptpreis „Marmortaste“
für das Nachwuchs-Klaviertalent des Jahres

  • Preis „Virtuose 2017“
  • „Bach-Preis“ für die beste Wiedergabe eines Werkes von J. S. Bach
  • „Chopin-Preis“ für die beste Wiedergabe eines Werkes von F. Chopin
  • Preis für den „Schönen Klavierton“
  • „Emmanuil Monassohn-Preis“ für die beste Wiedergabe eines Werkes der Klassik
  • „Chance Festival-Preis“ München
  • „Piano-Fischer-Preis“ München
  • „Preis der Freunde künstlerischer Museumsveranstaltungen“ Trier
  • „Juri Grachew-Preis“ New York
  • „Kunstpodium-Preis“ Ashdod
  • „Gourari-Akademie-Preis“ München
  • „Clavis-Festival-Preis“ Reichersbeuern / St. Petersburg
  • „Bladowski-Preis“ Baldham

Altersgruppe V

Julia Hermanski 18.04.92 / Deutschland
  • „Junior-Preis“
  • Preis „Virtuosin 2017“
  • „Skrjabin-Preis“ für die beste Wiedergabe eines Werkes von A. Skrjabin
  • „Drobitko-Preis“ Berlin für schöpferischen Wagemut
  • „Piano-Fischer-Preis“ Schwäbisch Hall
  • „Chance Festival-Preis“ München
  • „Clavis-Festival-Preis“ Reichersbeuern / St. Petersburg
Peter Meri 08.05.97 / Ungarn
  • „Debussy-Preis“ für die beste Wiedergabe eines Werkes von C. Debussy
  • „Chance Festival-Preis“ München
  • „Budapester Musik-Preis“
  • „Gourari-Akademie-Preis” München
  • „Clavis-Festival-Preis“ Reichersbeuern / St. Petersburg
  • „Bladowski-Preis“ Baldham
Georg Razumovskij 06.02.97 / Deutschland
  • „Junior-Preis“
  • „Jakow Flier-Preis“ für die beste Wiedergabe eines Werkes der Romantik
  • „Piano-Fischer-Preis“ Schwäbisch Hall
  • „Chance Festival-Preis“ München
  • „Clavis-Festival-Preis“ Reichersbeuern / St. Petersburg
  • „Gourari-Akademie-Preis” München
  • „Finkelstein-Preis“ München
  • „Juri Grachew-Preis“ New York
  • „Kunstpodium-Preis“ Ashdod
  • „Bladowski-Preis“ Baldham
Juliane-Sophie Ritzmann 04.11.94 / Deutschland
  • „Podium junger Solisten-Preis“ Tegernsee
  • „Chance Festival-Preis“ München
  • „Piano News-Award“ Düsseldorf
  • „Clavis-Festival-Preis“ Reichersbeuern / St. Petersburg
  • „Bladowski-Preis“ Baldham

Altersgruppe IV

Honoka Abe 29.08.01 / Japan
  • „Chopin-Preis“ für die beste Wiedergabe eines Werkes von F. Chopin
  • „Steinway-Haus-Preis“ München
  • „Pianistenclub-Preis“ München
  • „Chance Festival-Preis“ München
  • „Bladowski-Preis“ Baldham
  • „Gourari-Akademie-Preis“ München
  • „Sondermusikpreis“ Friedrichshafen-Lindau
Heinrich Jüngling 15.10.00 / Deutschland
  • „Chance Festival-Preis“ München

Altersgruppe III

Philip Huber 02.10.03 / Deutschland
  • „Junior-Preis“
  • „Chopin-Preis“ für die beste Wiedergabe eines Werkes von F. Chopin
  • „Steinway-Haus-Preis“ München
  • „Podium junger Solisten-Preis“ Tegernsee
  • „Chance Festival-Preis“ München
  • „Bladowski-Preis“ Baldham
  • „Musikhaus Hieber Lindberg-Preis“ München
  • „Gourari-Akademie-Preis“ München
  • „Sondermusikpreis“ Friedrichshafen-Lindau
  • „Clavis-Festival-Preis“ Reichersbeuern / St. Petersburg

Altersgruppe II

Riona Abe 08.08.06 / Japan
  • „Junior-Preis“
  • „Bach-Preis“ für die beste Wiedergabe eines Werkes von J.S. Bach
  • „Steinway-Haus-Preis“ München
  • „Chance Festival-Preis“ München
  • „Gourari-Akademie-Preis“ München
  • „Pianistenclub-Preis“ München
  • „Schott-Verlag-Preis“ Mainz
Konstantin Bashikov 12.05.08 / Bulgarien
  • „Steinway-Haus-Preis“ München
  • „Chance Festival-Preis“ München
Alexander Tissen 10.02.08 / Deutschland
  • „Bach-Preis“ für die beste Wiedergabe eines Werkes von J.S. Bach
  • „Steinway-Haus-Preis“ München
  • „Gourari-Akademie-Preis“ München
  • „Rosmarie-Theobald-Musikschule-Preis“ Ottobrunn
  • „Chance Festival-Preis“ München
  • „Bladowski-Preis“ Baldham
Amelie Hann 13.08.06 / Deutschland
  • „Chance Festival-Preis“ München
Dascha Klimas 18.09.07 / Ukraine/Deutschland
  • „Zeit-Klang-Preis“ Essen-Kettwig
Kevin Lu 19.03.08 / China
  • „Chance Festival-Preis“ München
  • „Bladowski-Preis“ Baldham
  • „Pianistenclub-Preis“ München
Johanna Marihart 02.11.08 / Österreich
  • „Schott-Verlag-Preis“
  • „Chance Festival-Preis“ Mainz
Faina Zoreva 26.02.08 / Deutschland
  • „Steinway-Haus-Preis“ München
  • „Gourari-Akademie-Preis“ München
  • „Rosmarie-Theobald-Musikschule-Preis“ Ottobrunn
  • „Chance Festival-Preis“ München
Fabian Dominik Sajgo 05.08.08 / Deutschland
  • „Publikumspreis“
  • „Chance Festival-Preis“ München
Jonathan Wagner 25.02.07 / Deutschland
  • „Chance Festival-Preis“ München

Altersgruppe I

Angel Dandikov 08.10.09 / Bulgarien
  • „Chance Festival-Preis“ München
Sunny Ritter 09.11.09 / Kanada/Österreich
  • „Media-Preis“
  • „Junior-Preis“
  • Preis für den „Schönen Klavierton“
  • „Bach-Preis“ für die beste Wiedergabe eines Werkes von J.S. Bach
  • „Pianistenclub-Preis“ München
  • „Chance Festival-Preis“ München
  • „Gourari-Akademie-Preis“ München
  • „Rosmarie-Theobald-Musikschule-Preis“ Ottobrunn
  • „Bladowski-Preis“ Baldham
  • „Clavis-Festival-Preis“ Reichersbeuern / St. Petersburg

Weitere Preise

„Hoffnungs-Preis“

„Zeit-Klang-Preis“ Essen-Kettwig

„Chance Festival-Preis“ München

„Henle-Verlag-Preis“ München

„Clavis-Festival-Preis“ Reichersbeuern / St. Petersburg